//-->
Website Statistiken
Boroffini warnt vor Vertragsverlängerung mit Radelfahrer!     +++++     Max Kruse zurück zu St. Pauli? Boroffini ist begeistert!     +++++     Boroffini meint zur Stadionvermarktung: "Wenn nicht jetzt, wann dann, Freunde der Sonne! 

Boroffini bestellt Tankgutachter!



Nachdem der Boroffini von Christian Hirning und Dirk Krüppelmann (Namen geändert !) die letztjährige Benzinrechnung in Millionenhöhe für die Mannschaftsbusse der Borussia zugespielt wurden, hat die Boroffini umgehend gehandelt und ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Das Ergebnis war schockierend !


Es stellte sich heraus, das der Busfahrer der Lizenzmannschaft, Markus Breuer, doch tatsächlich vor JEDEM Auswärtsspiel den Tank des Busses vollständig gefüllt hat, anstatt die spritsparende Methode des „Reservetankfahrens“ zu nutzen. Diese gilt seit über einem Jahr schon als die modernste Möglichkeit, um Kraftstoff zu sparen und wurde bereits mehrfach vom ADAC mit dem Gütesiegel „EFOtastisch“ ausgezeichnet.

Das Prinzip dieser Methode ist es, Kraftstoff zu sparen, indem man das Gewicht des Fahrzeuges reduziert und nicht, indem man möglichst günstig den Kraftstoff einkauft ! Es ist daher unverantwortlich, das viele Borussenspieler mehr Gewicht als nötig mit in den Bus nehmen dürfen. Wozu Trainingsanzug ? Wozu die Schweren Kommunikationsgeräte (Handys) ?

Nicht nachweisen konnte die Boroffini den Vorwurf, das Markus Breuer sogar prall gefüllte Reservkanister im inneren des Busses versteckt hielt.

Trotzdem fordern wir die umgehende Entlassung von Markus Breuer. Ein arbeitsloser, momentan bei Mami auf Staatskosten lebender Ersatzfahrer aus Bensheim mit dem für diesen verantwortungsvollen Job nötigem „Know How“ ist der Boroffini bereits bekannt und erste Verhandlungen laufen.

Wir bleiben am Ball !

Zurück zu "Aktuelles"

 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"